JETZT BUCHEN !

Kapitolinische Museen

Von der Freitreppe kommend links steht der Neue Palast. In seinem Hof sehen wir unter anderem die Statue des Marforio, eine der(sprechenden) Stutuen Roms.

Die berühmteste davon ist die des Pasquino. Eine breite Treppe führt von hier aus zum ersten Stockwerk.
In der Mitte des ersten Saals liegt der Sterbende Gallier, eine Marmonachbildung der Bronzestatue desDenkmals Körperhaltung mit den Gesichtszügen, die tiefen Todesschmerz ausdrücken, aber voll menschlicher Stärke sind, macht diese Statue zu einer der Kostbarsten der hellenistischenKunst.