JETZT BUCHEN !

Piazza di Spagna und Spanische Treppe

Das erste, was un shier bezaubert, ist die gewaltige, breite SPANISCE TREPPE (1725), die der Form des Hügels auf harmonische Weise angepasst ist.

Rechts erhbt sich, auf der nahen Piazza Mignanelli, die SäULE DER UNBEFLECKTEN EMPFäNGNIS zur Erinnerung an die Verkündigung dieses Dogmas (1856). Über der Treppe thront die Kirche TRINITA‘ DEI MONTI mit den beiden Kuppeln (1495) und dem 1789 in den Gärten des Sallusts aufgefundenen OBELISKEN von der Fassade. Im Inneren der Kirche befindet sich das berühmte Fresko von Daniele da Volterra, die Kreuzabnahme.